• Wohnmobilvermietung & Campingzubehör - von Campern, für Camper, aus Leidenschaft!
  • Wohnmobilvermietung & Campingzubehör - von Campern, für Camper, aus Leidenschaft!

Biggie – geräumiger Alkoven für die ganze Familie (4 Schlaf-/ 6 Sitzplätze)

Biggie, ein 2010 gebautes Wohnmobil der Marke Sunlight Typ Capron A70 auf Ford Transit, ist ein Alkoven-Fahrzeug, hat also ein Doppelbett über dem Fahrerhaus und zusätzlich ein Doppelbett im Heck. Das hat den Vorteil, dass man nicht täglich die Sitzgruppe zum Schlafen umbauen muss, wenn das Fahrzeug von 4 Personen bewohnt wird. Die Sitzecke lässt sich dennoch umbauen, sollte man ein weiteres Kind oder ein Baby unterbringen wollen. Zum Essen hat man also eine Sitzgelegenheit, selbst wenn die Kinder mal wieder länger schlafen sollten. Biggie verfügt in der Sitzecke über 4 Sitzplätze, so dass sogar 4 Personen bequem am Tisch Platz finden, auch wenn im Alkoven und/oder im Heckbett noch geschlafen wird. Beide Schlafräume lassen sich zudem durch Vorhänge abtrennen.

Ebenso ist Biggie durchaus geeignet einige Tage autark - also außerhalb von Campingplätzen mit deren Strom- und Wasserversorgung zu stehen. Er verfügt über Platz für zwei 11 KG Gasflaschen, mit denen man den Kühlschrank betreiben kann und die Heizung bei Bedarf betreiben muss. Die zusätzliche Aufbaubatterie versorgt das Fahrzeug dann mit dem benötigten Licht im Aufbau - die Batterie lädt sich bei Weiterfahrt selbst auf. Ein Wassertank versorgt Euch weiter mit Wasser zum Abwaschen oder sogar zum Duschen. Lediglich die 220V-Stromversorgung funktioniert autark nicht. Handys und Laptop sollten also geladen sein und auf das Haare föhnen müsst Ihr dann mal verzichten.

Daneben verfügt Biggie über eine äußerst geräumige Heckgarage, zum Verstauen von Campingmöbeln und vielem mehr. Diese ist auch vom Innenbereich zugänglich, sollte das Wetter Euch nicht rauslassen.

Auch die Zuladung ist bei Biggie enorm, da das Fahrzeug ein zulässiges Gesamtgewicht von angenehmen 3,85 Tonnen hat. Dieses bedingt allerdings einen Führerschein der Klasse C1 bzw. der alten Klasse 3 und die Beachtung zusätzlicher Verkehrsregeln.

Eine Markise als Sonnenschutz ist über fast die gesamte Fahrzeuglänge installiert und lässt sich manuell per Kurbel ausfahren - eine Sturmsicherung befindet sich im Fahrzeug. Das Bad verfügt über eine Toilette und Dusche, die Küche neben dem Kühlschrank über ein 3-flammiges Kochfeld, welches mit Gas betrieben wird.

Ein Fahrradträger für 4 Fahrräder befindet sich am Heck.

Da für die Vermietung eine spezielle Versicherung zur Abdeckung möglicher Schäden benötigt wird, erfolgt diese ausschließlich über die folgende Webseite:

https://paulcamper.de/wohnmobil-mieten/wackerow/biggie-74973/

Wenn es dann endlich soweit ist: die Fahrzeugübergabe und -Rücknahme erfolgt in jedem Fall über uns und wir erklären Euch alles im Detail!